Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

 

Motto dieser Seite:

Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit.
(DFME)

----------------------------------------------------------------

Hier auf der Hauptseite immer die neuesten Beiträge (maximal 8). Weitere fortlaufende Beiträge oben/unten in der Menü-Zeile zum anklicken. 


Salzburg live


Auf dieser regionalen Webseite möchte ich schöne „AUGENBLICKE“

aus der Landschaft, Tierische Augenblicke, Bilder, Videos, Brauchtum und Tipps

aus dem Salzburger- und Berchtesgadener Land zeigen.

 

Ich liebe es unsere prachtvolle Natur im schönen Salzburger- und Berchtesgadener Land gemeinsam zu durchwandern

und erfreue mich an den viel erlebten “Augenblicke.

Sie sind für mich “MOMENTE” die mir ZUFALLEN und einfach im HIER und JETZT plötzlich “DA” sind.

Diese "Augenblicke" laden mich ein die Kräfte der Natur zu entdecken - die uns ganzheitlich „GUT TUN“,

zum „STAUNEN“ und zur „DANKBARKEIT“ führen und vor allem zur "ACHTSAMKEIT" bringen und einladen.

 

Diese "Augenblicke" kann man auf dieser Seite gerne fortlaufend folgen. 


Salzburg Wetter live

Das aktuelle Wetter in Salzburg


Gaisberg Live





Dynamische April Stimmung am Salzburger Horizont

Mit diesem vielleicht passenden Stimmungsbild, aufgenommen Salzburg Anif wünsche ich eine gute Oster (Kar) Woche

 

April Stimmung am Salzburger Horizont
April Stimmung am Salzburger Horizont

Magnolienblüte in Salzburg


Frühlings Ausflug zum Schönramer Moor

 

Einre wunderschöne Moorlandschaft in unmittelbarer Nachbarschaft zu Salzburg (Landkreis Traunstein).

Über Freilassing sehr schnell zu erreichen.

Hier bei einem schönen Sonnenuntergang.

Ebenfalls empfehlenswert eine Einkehr im Bräustüberl Schönram zu einer bayrischen Jause und vor allem zu einem guten Schönramer Bier

welches auch in Salzburg einige Gastronomen beziehen.

Weitere Bilder von dieser schönen Moorlandschaft unter: Ausflugstipp Schönramer Moor

 

Info: 

Schönramer Filz ist die Bezeichnung für eine bedeutende Moorlandschaft mit Naturwaldreservat im Rupertiwinkel in Oberbayern und ist zum überwiegenden Teil ein Übergangs- bis Waldhochmoor.

Es ist größtenteils mit mehrschichtigen lichten Beständen aus Kiefer, Fichte und Sandbirke bewachsen ist. Im Norden befinden sich baumfreie Flächen, auf denen Moor-Heidelbeeren, Preiselbeeren und Moosbeeren gedeihen. Hier wachsen auch Latschen.

Lage:

Das Schönramer Filz befindet sich im sogenannten Waginger Becken Gemeindegebiet von Petting, Landkreis Traunstein. Historisch gesehen befindet sich der Schönramer Filz auch im Rupertiwinkel, seinerzeit Salzburger Gebiet und liegt in der Luftlinie ca. 6,5 km von der heutigen Salzburger Landesgrenze entfernt. 

Wegbeschreibung:

Das Moor ist von der Stadt Salzburg aus über Freilassing und Schönram über die dortige Abzweigung in Richtung Abtsdorfer See erreichbar. Es kann vom großzügig gestalteten Parkplatz aus über einen landschaftlich schönen Moorlehrpfad begangen werden, der bei Schönwetter auch für Rollstühle tauglich ist. 

 

 

Sehenswertes:

Ein Teil des Naturschutzgebietes ist durch einen praktisch ebenen Moorlehrpfad erschlossen, der ca. 3,4 km lang ist.

Ausfgangspunkt Parkplatz „Heidewanderung“ an der Straße Schönram – Laufen.

Am Moorlehrweg informieren mehrere Tafeln über Geschichte und Ökologie des Schönramer Filz.

Heidekraut und Beeren....

Gastronomie:  Schönramer Bräustüberl mit einem eigenem gebrauten Bier...sehr empfehlenswert. Auch Salzburger Gastronomen beziehen dieses Bier.

Ausrüstung: normales gutes wenn es geht wasserdichtes Schuhwerk. 


Tolle Wetterstimmung über dem Staufen


Blick auf das nächtliche Salzburg zur Blauen Stunde

 

Es fegte ein orkanartiger Sturm auf dem Gaisberg, mit herrlichem Blick auf Salzburg zur Blauen Stunde.
Mit entsprechender Bekleidung ein Erlebnis pur, man fühlt sich absolut "Eins" mit der Natur. 

Weitere Bilder vom Gaisberg: Ausflugstipp Gaisberg

 

und zuvor hier einige

Sonnenuntergangstimmungen am Gaisberg

mit total authentischen Farben


Die ersten Frühlingsboten sind da....

 

hier Salzburger Tiergarten, weitere Blumenbilder unter: Blumen

 

Krokusse im Hellbrunner Park Salzburg

März 2019


Was für ein Augenblick hier auf dem Salzburger Gaisberg

 

war am vergangenen Montagabend auf dem Gaisberg zu sehen.....selten schön färbte sich der Himmel tief orangefarben.
Sogar der Chiemsee als schmaler Streifen zu sehen und der Wagingersee verfärbten sich tief orange.
Zum Glück habe ich einen Zeugen der die Echtheit der Farben bezeugen kann.

Weitere schöne Abendrot Stimmungen unter: Sonnenuntergänge

 

Zur Bildvergrößerung Bild anklicken!

InfoGaisberg

Lage:  in Salzburg

Wegbeschreibung: Man kann bis zum Gipfel mit dem Auto oder mit dem Bus rauf fahren.

Richtung Salzkammergut/Hof...rechts abbiegen oder auch über Elsbethen möglich. Hier Routenplaner. Buslinienplan

Sehens/Empfehlenswertes: Gaisbergrundweg

Webcam: Hier

 Gastronomie: ZistelalmRauchenbühl ist sehr empfehlenswert mit einheimischen auch vegetarischen und Bio Produkten, und ganz oben ebenfalls sehr empfehlenswert der Kohlmayr,s Gaisbergspitz,ist sehr gutes Schuhwerk wichtig.sind.


Frühling im Tiergarten Salzburg

Entzückender Katta Nachwuchs im Tiergarten Salzburg


Braunbären Lady Blanca


Tierisch kunterbunt im Frühling im Salzburger Zoo


Feierabendbesuch bei Braunbärin Blanca im Tiergarten Salzburg

 

Es freut mich sehr, dass unsere so hochbetagte Bärin nach dem Winterschlaf wieder so vergnüglich unterwegs ist.
Braunbär Aragon war zuvor draußen und verweilte ein wenig in der warmen Wohnstube.

Weitere Bärenbilder unter: Braunbären

 


Braunbären Erwachen im Tiergarten Salzburg Frühling 2019

 

Eine große Freude, dass die Salzburger Braunbären wieder gesund aus dem Winterschlaf erwacht sind.
Hier ein paar Bilder von den noch etwas verschlafenen Äuglein bei meinem Antrittsbesuch.
Sogar der kleine Fuchs kam an die Haustür zur Begrüßung.

 

Zur Bildvergrößerung Bilder anklicken!



Salzburger Schnee Leopard schnuppert etwas Frühlingsluft


Löwe Eisi und Löwin Nala genießen schon ein bissel die ersten Vor-Frühlingsboten hier im Tiergarten Salzburg

Zur Bildvergrößerung Bild anklicken!



Einfach mal zum Nachdenken

       

Weitere Texte unter: Einfach mal zum Nachdenken

 



Hier Veranstaltungstipps - Empfehlungen

EuRegio  Kalender

 

Veranstaltungen in Salzburg, Berchtesgadener Land/Traunstein

 

Programm Bild anklicken!

 

 

 

 

 UrhR des Bildes: Euregio


Anleitungen zum Bienenretten für Jedermann/Jedefrau...und, dass ganz einfach

Zur Bildvergrößerung Bild anklicken


Ausrüstungstipps für Naturfotografen:

Hier dafür anklicken!

 

In der Natur...vor allem mitten in der Natur, an Flüssen, Bächen, Seen, in den Bergen, auf den Felsen-zwischen Steine, Bächen kraxeln, um den Wasserfall herum u.vm. macht als Hobby Naturfotograf enorm viel Spaß und Freude.

Es erfordert aber auch adäquate Ausrüstung um vor allem auch um die Kamera zu schützen.