Ausflugstipp Malerwinkel Königssee:

 

Hier einige Impressionen welche hier fortlaufend aktuell und mit Beschriftung jedes Bildes (die Neuesten immer oben) eingestellt werden!  

 

Immer wieder schön...

im Herbst ist es besonders lohnenswert immer wieder an diesen schönen See und der wunderschönen umgebendenen Landschaft einen Ausflug zu machen.....

Weitere Infos dazu unten.                                                                                                                                              Zur Bildvergrößerung Bild anklicken!


Herbst am schönen Königssee 11/2018


Königssee Herbst 2017

Infos zum Ausflugstipp zum Königssee

Info zum Bild: Malerwinkel – Königssee, Königssee

Lage: Berchtesgaden/Schönau im Berchtesgadener Land Oberbayern

Wegbeschreibung: Salzburg Alpenstraße (oder Autobahn Abfahrt Salzburg Süd/Grödig) geradeaus Richtung St. Leonhard-Mark Schellenberg-Berchtesgaden, dort am großen Kreisverkehr rechts geradeaus weiter Richtung Schönau/Königsee. Dort gibt es einen großen Parkplatz.

Sehenswertes: Königsee, Malerwinkel, St. Bartolomä (= nur mit dem Schiff erreichbar) Link zur Königssee Schifffahrt

Gastronomie: Cafe Malerwinkel, Cafe Malerwinkel, Links zur Gastronomie am KönigsseeWirt auf St. Bartolomä

 Ausrüstung: sehr gutes Schuhwerk für den Malerwinkel, ist steiler Weg bergauf und Schotterweg


Königssee November/Herbst 2016

Königssee April 2016

Weitere Infos zum Königssee:


Info zum Bild: Malerwinkel – Königssee, Königssee

Lage: Berchtesgaden/Schönau im Berchtesgadener Land Oberbayern

Wegbeschreibung: Salzburg Alpenstraße (oder Autobahn Abfahrt Salzburg Süd/Grödig) geradeaus Richtung St. Leonhard-Mark Schellenberg-Berchtesgaden, dort am großen Kreisverkehr rechts geradeaus weiter Richtung Schönau/Königsee. Dort gibt es einen großen Parkplatz.

Sehenswertes: Königsee, Malerwinkel, St. Bartolomä (= nur mit dem Schiff erreichbar) Link zur Königssee Schifffahrt

Gastronomie: Cafe Malerwinkel, Cafe Malerwinkel, Links zur Gastronomie am Königssee, Wirt auf St. Bartolomä

 Ausrüstung: sehr gutes Schuhwerk für den Malerwinkel, ist steiler Weg bergauf und Schotterweg