Ausflugstipp Soleleitungsweg:

 

Hier der Soleleitungsweg bei Berchtesgaden/Ramsau - einer der schönsten Wanderwege in der Region!!!

 

Ein Wanderweg mitten im Gebirge, ganz eben und leicht zu gehen, umgeben von den Bergen der  Reiteralpe,  Hochkalter, Watzmann, und Hoher Göll.

 

Hier einige Impressionen welche hier fortlaufend aktuell und mit Beschriftung jedes Bildes (die Neuesten immer oben) eingestellt werden!

 

Hier weitere Infos zum Soleleitungsweg:


Lage: Berchtesgaden/Ramsau, wenige Kilometer von Salzburg entfernt

Wegbeschreibung: Autobahn Süd/Villach, Abfahrt Grödig, Bundestraße Salzburger Alpenstraße ebenfalls Richtung Grödig, von Grödig Bundestraße St. Leonhard Richtung Berchtesgaden über Mark Schellenberg immer geradeaus, Berchtesgaden rechts Bahnhof vorbei weiterhin immer geradeaus auf der Alpenstraße dann kommt rechts ein gelber Wegweiser Hochschwarzegg - dort rechts abbiegen und gleich wieder die nächste Abbiegung rechts nehmen, wenige Meter später das Gasthaus Zipfhäusl mit großem Parkplatz. Dort ist der Beginn des Wanderweges.

Gastronomie: Gleich zu beginn das Gasthaus Zipfhäusl mit herrlichen Bergblick auf Reiteralpe, Hochkalter, Watzmann und Watzmannhaus...., Gasthaus Gerstreit auf der Mitte des Wanderweges,ebenfalls mit herrlichem Bergblick, Gasthaus Soldenköpfl - am Ende des Wanderweges, eine besondere Empfehlung, wunderbare einheimische Küche, herrlicher Blick auf den Hohen Göll.

Sehenswertes: Natur, Bergpanorama, zuvor Berchtesgaden und.....

Ausrüstung: Wenn man auf dem Wanderweg bleibt genügen gute Wanderschuhe.

Dauer: vom Beginn an Zipfhäusl bis zum Söldenköpfl ca. 1 1/2 - 2 Stunden und retour.