Böcklweiher bei Bischofswiesen im Berchtesgadener Land

 

Bilder werden fortlaufend aktualisiert, neueste Bilder immer oben

  

Der namensgebende Böcklweiher bei Bischofswiesen wurde nicht zuletzt wegen seiner besonderen Spiegelung des Watzmanns als „einer der schönsten Weiher“ bezeichnet. Umgeben ist der Weiher von einem Hochmoor (Böcklmoos) „mit einzigem Latschenbestand im Talbereich“ und „sehenswerter Fauna und Flora“. Die schöne Watzmannspiegelung ist möglicherweise hauptsächlich im Herbst und bei entsprechender Thermik zu sehen.... Hier einige Bilder vom Weiher und Umgebung von Berchtesgaden und Blick auf das Kehlsteinhaus....

 

Hier weitere Infos zum Moorgebiet Böcklweiher bei Bischofswiesen Berchtesgadener Land


Info: Moor Landschaft Böcklweiher

Lage: Berchtesgadener Land bei Bischofswiesen

Wegbeschreibung: Hier Routenplaner

Gastronomie:  Aschauerweiher (nicht in unmittelbarer Nähe aber nicht weit entfernt)

Wanderungen: Wandertour

Ausrüstung: Gutes Wanderschuhwerk, Wetterfeste Kleidung