Hier zurück über Startseite oben im Menü

 

Rezepte aus der Region Salzburger- und Berchtesgadener Land

Original und Vegan

 

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn:

 

Zutaten:

ca. 1/4l Milch,

100g glattes Mehl,

2-3 Eier, (Dotter, Klar für Schnee)

etwas Zucker, eine Prise Salz,

Vanillezucker,

eine Hand voll Rosinen.

 

Zubereitung:

Der Teig wird ähnlich dem Palatschinkenteig zubereitet, jedoch wird zuletzt der steif geschlagenen Schnee eingezogen. In einer mit zerlassener Butter erhitzten Pfanne wird der Teig beidseitig braun gebacken, sodann mit einem Messer in kleine Stücke zerrissen!

Anzuckern und mit Zwetschkenröster reichen.

 

Vegan:

 

Zutaten für 4 Personen

2 Becher Dinkelvollkornmehl

3 TL Backpulver

1,5 EL Vollrohrzucker oder Xylit

1 Prise Salz

¼ TL Vanille oder 1 Packung Vanillezucker

2 Becher pflanzliche Milch

Kokosöl für die Pfanne

optional: Rosinen, Xylit-Staubzucker, Kompott

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und die Milch zugeben. Zu einem glatten Teig rühren.

Eine große Pfanne mit etwas Kokosöl heiss werden und ½ des Teiges hineinlaufen lassen, ev. mit Rosinen bestreuen. Nach einigen Minuten wenden, kurz weiterbraten und dann den Teig mit zwei Gabeln zerreißen. Mit dem weiteren Teig wiederholen.

Mit Staubzucker bestreut und frischen Beeren oder Kompott servieren.